Weiterbildung- das Erfolgsrezept

Wieso sollte ich mich nach meiner Matura, Lehre oder Studium noch weiterbilden? Haben Sie sich diese Frage schon einmal gestellt? In unserer schnelllebigen Zeit ist es sehr wichtig immer am neuesten Stand zu bleiben und sich fortlaufend weiterzubilden – auch dann, wenn Sie einen gesicherten Job und ein gutes Einkommen haben. Wir dürfen nie aufhören uns weiterzubilden, denn nicht nur das Wissen entwickelt sich stetig weiter, sondern auch der Arbeitsmarkt. Besonders für die Persönlichkeit und die Gesundheit im Alter kann das lebenslange Lernen ein wichtiger Bestandteil sein.

Warum ist das fortlaufende Weiterbilden so wichtig?

Wir leben in einer Leistungsgesellschaft. Wenn wir aufhören uns weiterzubilden oder für komplexere und neue Themen zu interessieren, sind wir unseren Mitstreitern hinterher. Warum? Weil sich in der heutigen Zeit sehr viel sehr schnell verändert. Es kommen jährlich neue Technologien und Ideen auf den Markt. Um ein Beispiel aus der IT-Branche zu nennen – eine Firma arbeitet schon seit Jahren mit der gleichen Software, doch irgendwann wird eine schnellere, bessere und qualitativ hochwertigere auf den Markt gebracht. Die Mitarbeiter der Firma absolvieren Weiterbildungen und Seminare, da diese Software viele Prozesse vereinfacht und die Arbeit dadurch erleichtert wird. Macht es ein anderes Unternehmen nicht und einer der Angestellten möchte sich bei einer anderen Firma bewerben, so wird es schwer sich ohne dieser Kenntnisse bewehren zu können.

Was hat die Weiterbildung mit der Persönlichkeit und Gesundheit zu tun?

Eine ganze Menge! Fühlen Sie sich wohl, wenn neue Dingen auf Sie zu kommen? Fühlen Sie sich wohl, wenn Sie zum ersten Mal in eine Fremdsprache vor anderen Menschen sprechen? Weiterbildung fördert nicht nur das Wissen, sondern auch die Persönlichkeit. Das Thema Gesundheit spielt auch eine große Rolle. Viele kennen bestimmt das Zitat: „Wer jung bleiben will, muss früh damit anfangen“. Damit meinen wir das monatliche oder jährliche Weiterbilden und das Interesse an vielen unterschiedlichen Themen. Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass Menschen die sich für viele Themen interessieren viel vitaler und aktiver sind als diejenigen, die sich seit der Schulzeit für nichts anderes interessieren als jeden Tag aufzustehen und ihrer Arbeit nachzugehen?

 

„Wer aufhört, besser sein zu wollen, hat aufgehört, gut zu sein.“ – Oliver Cromwell