Datenschutz-Erklärung

Allgemein:

Beim Besuch unserer Website im öffentlichen Teil werden keine personenbezogenen Daten aufgezeichnet. Unsere Server-Logs erfassen lediglich die zur Verbindungsaufnahme erforderlichen Informationen, die Adresse der Webseite, von der aus Sie zugreifen, den Namen Ihres Internet Service Providers, sowie die Seiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Daten werden ausschließlich statistisch ausgewertet, um die technische und inhaltliche Qualität unseres Internetauftritts zu optimieren.

Was sind personenbezogene Daten:

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen oder juristischen Person. Dies können je nach Vertragsart neben Name, Anschrift, Geburtsdatum, Beruf und Bankverbindung, Einkommensverhältnisse und finanzielle Bonität auch sensible Daten sein, wie z.B. über Ihre Gesundheit oder religiöses Bekenntnis. Alle diese Daten unterliegen dem Datenschutzgesetz (Europäische Datenschutzgrundverordnung DSGVO, EU 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten) dessen Einhaltung wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicherstellen.

Verarbeitung personenbezogener Daten:

Die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf besonders geschützten Rechnern und durch gesondert geschulte und autorisierte Mitarbeiter. Die Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer Daten unterliegt einerseits einem strengen internen Reglement von teamFORCE und erfolgt andererseits ausschließlich zu dem Zweck, für den Sie uns diese Daten überlassen haben, also im Rahmen der Personalberatung bzw. –dienstleistung nach spezifizierten Kunden-/Unternehmensanforderungen. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten (zB. KandidatInnen-Bericht, Lebenslauf, Zeugnisse, etc.) an unseren Klienten erfolgt unter Einhaltung etwaiger genannter Sperrvermerke und ausschließlich nach separater Zustimmung durch Sie. Wir betreiben keinen Adresshandel mit Ihren personenbezogenen Daten, weder verkaufen wir, noch vermieten wir personenbezogene Daten an Dritte.

Richtigstellung und Löschung von Daten:

Sie sind berechtigt, auf schriftlichen Antrag unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten zu erhalten. Des Weiteren haben Sie das Recht auf Richtigstellung und Löschung allfällig unrichtiger Daten, soweit dem Löschungsbegehren nicht gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sollten Sie von diesen Möglichkeiten Gebrauch machen wollen, senden Sie uns bitte eine E-Mai an folgende Adresse: team@teamforce.at.

Einsatz von Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Sämtliche Bezeichnungen richten sich an beide Geschlechter.


BA-CA, BLZ 12000 DVR 1059939, Konto 0141-50007/00 FN 194784y
Gerichtsstand: Handelsgericht Wien, Ust-IdNummer ATU49738002