Teamforce Human Resources GmbH | 1050 Wien | Margaretenstrasse 72 | +43 (0) 1 8107510 | team@teamforce.at

Morgenroutine

Die Morgenroutine – den Tag erfolgreich beginnen

„Die erste Morgenstunde ist das Steuerruder des Tages“

Hl. Aurelius Augustus

Eine gut geordnete Morgenroutine bildet die Grundlage für einen erfolgreichen Tag im Job. Gestalten Sie die Zeit nach dem Aufwachen proaktiv, wenn Sie souveräner, arbeitsfreudiger und voller Energie in den Tag starten wollen.

teamFORCE Essen

Wie erreichen Sie einen guten Tagesstart?

Um eine Routine zu entwickeln, dauert es häufig 21 Tage. Eine Struktur kann hier das Schlüsselelement sein, um versiert in den Tag zu starten.

Tipps für einen perfekten Tagesstart

Vorbereitung

Wichtig ist es den Tag gut zu planen! Deshalb ist es ratsam, am Vortag den Morgenablauf im Kopf zu haben und vorbereitet zu sein. Das beginnt schon beispielweiße bei der täglichen Kleiderwahl, welche schon für den Tag bereit liegen sollte. Auch das Frühstück sollte schon vorbereitet sein, da nach einem reichhaltigen Essen das Gehirn viel besser arbeiten kann und für den Tag bereit ist. 

Umgebung sauber halten

Eine saubere Umgebung zu haben, hat nicht direkt etwas mit einer morgendlichen Routine zu tun, trägt aber wesentlich zu einem positiven Start in den Tag bei. Ärgert man sich in der Früh schon über eine unordentliche Wohnung, dann beginnt man den Tag mit einer negativen und frustrierten Einstellung.

Den Körper erwecken 

Trinken Sie ein Glas Wasser und atmen Sie frische Luft nach dem Aufstehen, somit wird Ihr Kreislauf in Schwung gebracht. Den Körper zu erwecken helfen auch kleine Sporteinheiten wie Yoga oder Körperstreckung. 

Die Morgenroutine dauerhaft in den Alltag einbauen

  • Das Benehmen regelmäßig wiederholen

Je öfter man die Morgenroutine einbaut, desto einfacher und leichter wird sie.

  • Sich genügend Zeit lassen

Seien Sie nicht zu streng mit sich. Lassen Sie für die Routine Zeit und überfordern Sie sich nicht.  

  • Die Routine weiterentwickeln

Um die Morgenroutine dauerhaft zu Ihren Bedürfnissen zu passen, setzen Sie sich ab und zu mit Ihren Tätigkeiten auseinander. Mit einer gut gestalteten Morgenroutine wird es Ihnen nach wenigen Tagen auffallen, dass Sie fokussierter und routinierter in den Tag starten. 

Viel Erfolg!

Related Posts

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies & Datenschutz finden Sie hier: datenschutzerklaerung.

Schließen