Teamforce Human Resources GmbH | 1050 Wien | Margaretenstrasse 72 | +43 (0) 1 8107510 | team@teamforce.at

PERSONALVERRECHNER*IN

PERSONALVERRECHNER*IN

(40 Wochenstunden)

An der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW), der größten außeruniversitären Trägereinrichtung für Grundlagenforschung in Österreich, in der Abteilung Finanzen ist ab sofort die Position als PERSONALVERRECHNER*IN im Ausmaß von 40 Wochenstunden zu besetzen.

 

 

Ihre Tätigkeit umfasst im Wesentlichen

  • Drehscheibenfunktion zwischen Mitarbeitenden der ÖAW und der externen Personalverrechnung
  • erste Ansprechperson für Mitarbeitende bzgl. administrativer und verrechnungstechnischer Belange sowie für sozialversicherungsrechtliche und steuerliche Fragen
  • enge Zusammenarbeit mit Personaladministration, Rechnungswesen und Controlling
  • Korrespondenz mit Behörden, insbesondere mit Sozialversicherungsanstalten und Finanzämtern
  • Eingabe und Pflege von Personaldaten

Ihr Profil

  • abgeschlossene Personalverrechnungsprüfung oder gleichwertige Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Personalverrechnung
  • sehr gute Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht
  • EDV-Kenntnisse, insbesondere Microsoft Office (Word, Excel), Erfahrung in der Gehaltsverrechnungs- software LGV+ von Vorteil
  • hervorragendes Zahlengefühl sowie gute Buchhaltungskenntnisse
  • Gewissenhaftigkeit, Genauigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot

  • interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem kollegialen Umfeld
  • Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten und die Abteilung aktiv mitzugestalten
  • attraktive Gleitzeitregelung
  • zentrale Innenstadtlage mit perfekter Anbindung an den öffentlichen Verkehr
  • zahlreiche attraktive Sozialleistungen und Benefits

 

Wir bieten für diese Position ein Bruttogehalt lt. Kollektivvertrag von mindestens (VG N4/1) € 2.963,64 monatlich. Bei entsprechender Berufserfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir würden uns freuen, Ihr Interesse an dieser Position geweckt zu haben und ersuchen Sie, Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung samt Lebenslauf und Foto, Zeugniskopien, Dienstzeugnissen elektronisch an bewerbung@oeaw.ac.at (unter Angabe der Job ID ZVDF087ADM121) zu senden.

Die Österreichische Akademie der Wissenschaften betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität. Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und bei wissenschaftlichem Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies & Datenschutz finden Sie hier: datenschutzerklaerung.

Schließen