Teamforce Human Resources GmbH | 1050 Wien | Margaretenstrasse 72 | +43 (0) 1 8107510 | team@teamforce.at

Agiler Requirements Engineer (m/w/d)

Agiler Requirements Engineer (m/w/d)

Wien / Vollzeit

teamFORCE Moderation

Unser Kunde zählt europaweit zu den TOP 100 Logistik Dienstleistungsunternehmen in zentraler und U-Bahn naher Lage in Wien und sucht zur Erweiterung seines österreichischen IT-Teams einen Agilen Requirements Engineer (m/w/d).

 

 

Ihr Aufgabengebiet beinhaltet

  • Analyse von IT-Anforderungen mit den Fachbereichen und externen Anbietern, sowie Erstellung von Artefakten
  • Selbstständige Durchführung von Workshops
  • Dokumentation der erhobenen Anforderungen in Azure DevOps
  • Zusammenarbeit mit Enterprise Architekten, Solution Architekten und externen Partnern, um Anforderungen nach EPICs, Features und Use-Cases zu gliedern und eine treffende Lösungsarchitektur zu finden
  • Verantwortung für die inhaltliche Kompetenz in Projekten und Schnittstelle zwischen den Fachbereichen und der Anwendungsentwicklung
  • Teilnahme an SCRUM Meetings und Unterstützung des Entwicklerteams bei der Wissensvermittlung der Anforderungen
  • Verantwortung für Erstellung und Wartung der RE Dokumente bezüglich des Requirement Baukastens

Ihr Hintergrund überzeugt

  • Erfahrung und Kenntnisse in der Anforderungsanalysenmethodik (Satzschablone, UML, etc.)
  • Erfahrung mit Azure DevOps (aka Visual Studio Team Server)
  • Erfahrung mit agilen Frameworks, wie SCRUM und SAFe
  • Know-How im Logistikbereich und Digitalen Services (z.B. Appentwicklung) von Vorteil
  • Deutschkenntnisse in Wort und Schrift auf Maturaniveau
  • Interesse und Neugierde betreffend technologische Innovationen

Das bietet unser Klient

  • Persönliche Entfaltungs- und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Faires und loyales Miteinander
  • Flexible Arbeitszeiten

 

Sind Sie bereit für diese spannende Tätigkeit?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (mit Angabe der Referenznummer 103020200213-RE) über u.a. Formular. Das Gehalt liegt für diese Position bei EUR 49.000,- (je nach Qualifikation und Absprache ist eine deutliche Überzahlung möglich.) Im Sinne des GIBG wenden wir uns an Damen und Herren.


Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie weiter auf dieser Website navigieren, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Internet Browsers zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies & Datenschutz finden Sie hier: datenschutzerklaerung.

Schließen